Epigenetische Untersuchungen - ein Baustein des REVISALUT® Konzepts


Die Epigenetik gibt Auskunft über den aktuellen Ist-Zustand unseres Körpers und den Füllzustand verschiedener Reservoirs. Die epigenetischen Untersuchungen im Vollblut, Stuhl, Harn und Speichel geben einen Einblick, wie die bisherige Lebensweise (Ernährung, Bewegung, Stress, Erkrankungen) unseren Körper beeinflusst hat. Anhand der Resultate werden individuelle Infusionen, Ernährung, Nahrungsmittelergänzungen und Therapien zusammengestellt.

REVISALUT® bietet folgende epigenetische Untersuchungen:

  • Vollblutanalyse mit Mikronährstoffanalyse
  • Mitochondrienfunktion (ATP Profil, oxidatives Stressprofil)
  • Hormon-Analyse
  • Mikrobiom-Analyse, Leaky gut-Test (duchlässiger Darm), Darmcheck (Inflammation)
  • Fettsäuren-Profil, Herz-Kreislauf Diagnostik 

Zusammenfassend liegen bei der Epigenetik die Schwerpunkte auf immunologischen Untersuchungsparametern, dem Mikronährstoff-Status, der Darmgesundheit (Mikrobiom und Darmcheck), der Diagnostik mitochondrialer Funktionsstörungen (ATP-Profil, oxidativer Stress), der Belastung mit Borrelien oder Schwermetallen, sowie Stressindex-Werten wie Cortisol und DHEA. 

E-Mail
Anruf