IHHT MEDICAL - ein Baustein des REVISALUT® Konzepts

IHHT Atemwege | Infekte


IHHT | Interval Hypoxic Hyperoxic Training bringt für Personen mit Atemwegsproblemen und hoher Infektanfälligkeit belegbare Erfolge, da die Atemleistung verbessert, das Immunsystem stimuliert und die Blutneubildung stark angekurbelt wird, womit sich die Qualität des Blutes und damit die Sauerstoffversorgung im Gewebe beziehungsweise in den Zellen verbessert.

IHHT ist ein High-Tech Atemtraining, bei denen der Patient im Wechsel einige Minuten sauerstoffärmere und danach einige Minuten sauerstoffangereicherte Luft per Atemmaske über ein geschlossenes System einatmet. Dieser Vorgang wiederholt sich bei einer Therapiesitzung sechs bis siebenmal (ca. 55 Minuten). Man sitzt bei diesem Training bequem in einem Sessel, parallel erfolgt die Messung verschiedener Parameter (Sauerstoffsättigung im Blut, Atemfrequenz, Herzfrequenz, Herzratenvariabilität), die über einen Bildschirm ersichtlich sind.

Die Behandlung trainiert die Atemmuskulatur, steigert die körperliche Leistungsfähigkeit, erhöht den Sauerstoffgehalt im Blut und hat sich vor allem bei Patienten mit Asthma, Bronchitis, COPD und wiederkehrenden Infekten sehr bewährt.

Nach etwa 10 IHHT-Behandlungen sind gesundheitlich messbare Erfolge für das Atem- und das Herz-Kreislauf- System zu verzeichnen, da der Organismus lernt, Kräfte wirtschaftlicher einzusetzen und neue zu mobilisieren.

Die "gesunden Effekte" von IHHT sind gerade bei Menschen mit erhöhter Infektanfälligkeit im Bronchialbereich, chronischer Bronchitis, Asthma bronchiale, chronischem oder allergischem Schnupfen, Sinusitis oder auch bei verengten Atemwegen vielfältig:

  • es kann mehr Sauerstoff aufgenommen werden,
  • die Atemleistung wird verbessert,
  • schwere Asthmaanfalle treten seltener oder nicht mehr auf,
  • die Durchblutung der Lunge wird verbessert,
  • die IHHT-Behandlung wirkt krampf- und stark schleimlösend,
  • die natürlichen Abwehrkräfte werden aktiviert, es kommt zu deutlich weniger Verkühlungen, Grippeerkrankungen und anderen Atemwegsinfekten,
  • die körperliche und seelische Belastbarkeit steigt,
  • das Allgemeinbefinden verbessert sich.

Dies hat positive Effekte wie:

  • Erleichterung beim Stiegen –Steigen oder beim schnellen Gehen,
  • weniger Probleme mit der Atemnot, die Atemleistung wird verbessert,
  • Senkung des Blutdrucks, Herz, Gehirn, Lunge, Leber und Muskeln werden besser durchblutet, das Herz wird geschont,
  • der Blutzuckerspiegel sinkt, die Blutfettwerte verringern sich,
  • der Schlaf wird erholsamer, die Stimmung wird besser.


IHHT verbessert somit die Gesundheit, erhöht die körperliche Fitness und steigert die Leistungs- und Abwehrfähigkeit.



 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

E-Mail
Anruf